Nachtzug fahren durch Europa: Tipps für Strecken und Buchung - DER SPIEGEL - Reise
Uli Schöberl
Info

SPIEGEL: ...und Schnarcher und Wälzer unter den Mitreisenden. Wilken: Vielleicht hatte ich bislang Glück, mich hat noch kein Mitreisender um den Schlaf gebracht. Es sei denn mit spannenden Gesprächen. Tagsüber trifft man in der Bahn oft eher Menschen, die sich über Verspätungen, fehlende Reservierungen oder unbequeme Sitze aufregen.

Connections