Gegenderte Verkehrsschilder - Feminismus und Gleichstellung at its best

Ich fuhr letztens auf dem Rad an einer stark beschilderte Baustelle entlang. Dahinter endete der Radweg und dort stand ein Schild, welches den vor mir liegenden Weg als Fußweg deklarierte: (Verkehrszeichen in Deutschland seit 1992) Eigentlich ganz schön stereotyp, dachte ich bei mir. Eine Frau mit einem Kind an der Hand als Sinnbild für „Fußgänger".

Actions